Klassische Massage/Therapien:

  • bei Verspannungen
  • bei Kopfschmerzen oder Migräne
  • bei Nacken-, Schulter-, Rücken- oder Kreuzschmerzen
  • bei beanspruchter Muskulatur
  • für den Abtransport von Stoffwechselprodukten (Schlacken)
  • bei Durchblutungsstörungen
  • bei Tennisarm oder Golferarm
  • zur Mobilisation der Wirbelsäule und der Schultern
  • zur Dehnung der Rücken-, Kreuz- und Nackenmuskulatur
  • bei Stress
  • zur Erholung
  • zur Tiefenentspannung
0